Der Bereich Rechtsanwälte

Im Bereich „Rechtsanwälte“ finden Sie neben Informationen rund um den Anwaltsberuf alles Wissenswerte zum anwaltlichen Berufsrecht und Vergütungsrecht. Sie können sich hier auch darüber informieren, was Sie zu beachten haben, wenn Sie die Qualifikation als Fachanwalt anstreben bzw. bereits besitzen.

Der Bereich RA-Fachangestellte

In diesem Bereich finden Sie Informationen rund um den interessanten und zukunftssicheren Beruf des/der Rechtsanwaltsfachangestellten und zur Weiterbildung zum/zur Geprüften Rechtsfachwirt/in.

Der Bereich Mandanten

Im Bereich Mandanten finden Sie neben Informationen über die Aufgaben der Rechtsanwaltskammer München alles Wissenswerte, was Sie bei der Beauftragung eines Rechtsanwalts wissen sollten. Hier finden Sie auch die Namen und Adressen anderer Ansprechpartner, wenn die Rechtsanwaltskammer München nicht für Sie tätig werden kann.

Der Bereich RAK München

In diesem Bereich können Sie sich unter anderem über die Gremien und die Aufgaben der Rechtsanwaltskammer München informieren. Hier können Sie auch alle Veröffentlichungen der Rechtsanwaltskammer München in elektronischer Form abrufen.

Artikel

Young Lawyers Contest – Neue Bewerbungsfrist

Der Young Lawyers Contest ist ein Wettbewerb, der von der Europäischen Rechtsakademie (ERA), in Zusammenarbeit mit der Warschauer Rechtsanwaltskammer mit Unterstützung des CCBE veranstaltet wird. Er richtet sich an junge Juristen, die sich mit dem europäischen Recht beschäftigen wollen und ermöglicht es neu qualifizierten Rechtanwälten, in internationalen Teams an praktischen Fragen des Europarechts zu arbeiten.

Der Wettbewerb bietet die einzigartige Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen, kritisches Denken und Kommunikationsfähigkeiten zu schulen und Kontakte für die weitere Karriere zu knüpfen.
Der YLC findet in englischer Sprache statt und erstreckt sich über drei Runden:


-    Erste Runde: Schriftlicher Bericht und mündlicher Vortrag über eine Frage des europäischen Rechts, ausgewählt aus den Themen des Programms Justiz 2014-2020.

-    Zweite Runde: Verhandlungsübung

-    Dritte Runde: Die Gewinner der vorangegangenen Runden werden sich in einer mündlichen Debatte im Stil eines Moot Court Plädoyers gegenüberstehen.

Das Finale findet vom 13. bis 14. Februar 2020 in den Tagungsräumen der ERA in Trier statt.


Bewerber aus dem Justizprogramm 2014-2020 bekommen ihre Reise- und Aufenthaltskosten erstattet. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 236,- pro Person.
Die Frist für die Online-Registrierung endet am 23. September 2019.


Weitere Informationen zur Teilnahme, zum Auswahlverfahren sowie zu den Wettbewerbsregeln finden Sie auf der Seite des Young Lawyers Contest:
https://younglawyerscontest.eu/