Der Bereich Rechtsanwälte

Im Bereich „Rechtsanwälte“ finden Sie neben Informationen rund um den Anwaltsberuf alles Wissenswerte zum anwaltlichen Berufsrecht und Vergütungsrecht. Sie können sich hier auch darüber informieren, was Sie zu beachten haben, wenn Sie die Qualifikation als Fachanwalt anstreben bzw. bereits besitzen.

Der Bereich RA-Fachangestellte

In diesem Bereich finden Sie Informationen rund um den interessanten und zukunftssicheren Beruf des/der Rechtsanwaltsfachangestellten und zur Weiterbildung zum/zur Geprüften Rechtsfachwirt/in.

Der Bereich Mandanten

Im Bereich Mandanten finden Sie neben Informationen über die Aufgaben der Rechtsanwaltskammer München alles Wissenswerte, was Sie bei der Beauftragung eines Rechtsanwalts wissen sollten. Hier finden Sie auch die Namen und Adressen anderer Ansprechpartner, wenn die Rechtsanwaltskammer München nicht für Sie tätig werden kann.

Der Bereich RAK München

In diesem Bereich können Sie sich unter anderem über die Gremien und die Aufgaben der Rechtsanwaltskammer München informieren. Hier können Sie auch alle Veröffentlichungen der Rechtsanwaltskammer München in elektronischer Form abrufen.

Artikel

beA ist „im Rechtssinne sicher“

BGH-Entscheidung zur Verschlüsselungstechnik

Ab 01.01.2022 wird die aktive Nutzung des besonderen elektronischen Anwaltspostfaches für alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte zur Pflicht. Die Corona-Pandemie hat in vielen Bereichen die Digitalisierung vorangetrieben. Auch das beA wurde verstärkt genutzt. Rechtsanwälte äußerten Bedenken zu der im beA angewandten Verschlüsselungstechnik, das nicht über eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung verfüge, und hatten geklagt. Der Anwaltssenat des BGH hat die Klage nun abgewiesen und erklärt, dass es keinen Anspruch darauf gebe, die von der BRAK gewählte Verschlüsselungstechnik zu unterlassen und eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung zu verwenden, sofern eine im Rechtssinne sicherer Kommunikation gewährleistet sei.